ÖSTERREICHISCHER FRAUENRING Dachorganisation österreichischer Frauenvereine

Aktuelles

Gewalt gegen Frauen ist keine Frage der Herkunft, sondern ein Resultat patriarchaler Machtverhältnisse

Geplante Reform der Mindestsicherung diskriminiert und verstärkt sozialen Unfrieden und Gewalt

Vorsitzende Klaudia Frieben im Gespräch mit der APA

Frauenpolitische Baustellen erfordern rasches Handeln

Nicht die Nationalität oder die Herkunft der Täter benötigen öffentlich-mediale Aufmerksamkeit, sondern die Opfer und die meist gemeinsamen Tatmotive: patriarchale Denkmuster und Einstellungen